• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Im Bezirk Angor werden Fertigprodukte aus Haushaltsmüll produziert

19.01.2018

Präsident Shavkat Mirziyoyev besuchte die offene AG “Bio Texno Eco”, die die Sortierung und Verarbeitung der Abfälle betreibt.

Die Spezialisierung des Unternehmens liegt in der Sammlung, Sortierung der Müll aus der Stadt Termez, den Bezirken Termez, Angor, sowie in Herstellung der Fertigprodukte durch die Müllverarbeitung.

Die Kapazität des Betriebs zur Sortierung und Verarbeitung beträgt über 182 tausend Tonnen Müll im Jahr. Hier werden Polyäthylen-Röhre aus verarbeiteter Plastik, Kachel aus Glas, Kartons und Papier als Altpapier, Biogas aus organischem Produktmüll hergestellt werden. Es wird geplant, dass das Unternehmen Ende Januar den Betrieb aufnimmt. Schon 150 Menschen sind schon beschäftigt. Der Betriebsaufnahme ermöglicht, weitere 250 Menschen zu beschäftigen.

Hier fand die Präsentation der Projekte zur Entwicklung der Kohlindustrie, Wasserkraft, Herstellung von Baustoffen u.a. statt.

UzA.uz